Aktuelle Meldungen

Wichtige Infos findet ihr immer im Mitglieder LogIn in der Rubrik "Aktuelles"

100 x 100 m Schwimmevent

Am 14.12.2018 ist es wieder soweit!!!!

 

Unser Schwimmevent 100x 100m startet mit einem Sprung ins Becken.

 

Weitere Infos im Mitglieder Bereich unter "Aktuelles".

Sie hat es wieder geschafft !

Zum 2. mal hat sich unsere Athletin Michaela Nicht beim IM 70.3 Cascais, Portugal für die WM IM 70.3 Nizza 2019 qualifiziert.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - wir sind stolz DICH im Team zu haben.

Triathlon-Weekend : heiß und kalt

Am vergangenen Sonntag ging beim Goch Ness Triathlon Johanna Köhler in der Altersgruppe Schüler C (Jahrgang 2009/2010)

für den PSV Brühl an den Start.
Bei frischen, aber trockenen 11,5 Grad ging es um 9:05 in der Schwimmhalle zunächst mit 100m schwimmen los gefolgt

von 2,5km Rad und abschließenden 400m laufen. Johanna erlangte mit einer Gesamtzeit von 15:31 den sechsten Platz und

wirkte mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden. Herzlichen Glückwunsch und weiter viel Spaß Johanna.

 

In Zell-am-See war für diesen Sonntag eigentlich eine Triathlon-Mitteldistanz oder Ironman 70.3 geplant.

Nach Wochen mit 30° C folgte nun auf einen Schlag Regen und Schnee, bei 4°C. Das Radln musste abgesagt und aus

dem Triathlon wurde kurzer Hand ein Swim and Run - trotzdem ihr habt das Ding ducrhgezogen bei dem schlechten Wetter.

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Finish, an Simon und Frank.

 

 

Auch die Liga-Mannschaft standen in Krefeld am Start. Mit dem 12. Platz in der Landesliga Süd wurde ein TOP10 Platz in der Tabelle gesichert - Herzlichen Glückwunsch.

Vom 13.09.2018 bis 08.10.2018 bleibt das Schwimmbad geschlossen. In dieser Zeit findet kein Training statt.

 

 

PSV Athleten erfolgreich beim Rheiner Channel Triathlon am 12.08.2018

 

Am Sonntag starteten die PSV Brühl Triathlon Team Athleten Joachim Euteneuer, Guido Bürger, Ingo Schmidt, Thomas Köhler

und Frank Potreck auf  der Olympischen Distanz, sowie Thomas Sobek, Karl Zimmer, Renate Derigs und Claus Pesch auf der

Volksdistanz in Rheine. Wie immer das Highlight dieser Veranstaltung - Schwimmen im Rhein-Herne-Kanal.

Auf der Radstrecke rollte es für alle Atlethen gut und mit rasantem Schwung ging es dann auf eine minimal geänderte

Lauftrecke ( Zuschauerfreundlicher) für alle Athleten nach zwei bzw. vier Laufrunden ins Ziel.

Alle Athleten lieferten einen guten Wettkampf ab und konnten sich am Ende über ein gelungenes Finish freuen.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Athleten.

RTF-Saison startet am 10.03.2018

http://rtftermine.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSV Brühl Abteilung Triathlon